Kontakt

1. Vorsitzender
Jochen Prinzkosky
Im Garten 3
91472 Ipsheim

Tel.: 09846/97 71 96
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sparkasse Neustadt/Aisch
IBAN: DE97762510200430906610
BIC: BYLADEM1NEA

Raiffeisen Bad Windsheim
IBAN: DE52760693720003301770
BIC: GENODEF1WDS

werde Mitglied im

zum Aufnahmeantrag
Wir werden unterstützt von

Das  Sportwochenende des TSV Ipsheim geht vom 19. - 22. Juli in die 32. Auflage. Kurzweil, Spaß, Wettkampf, Besinnung  und Unterhaltung stehen auf dem vielfältigen Programm. 

Ausschreibung zum Sportwochenende

Anmeldeformular

Information zum Orientierungslauf 

 

Wie immer geht es am Donnerstagabend, ab 17:00 Uhr mit Tischtennis los. Größere Schläger benutzen die Badmintonspieler am Freitag ab 16:00 Uhr. Während der Geräteturnwettkämpfe am Samstag ab 12:30 Uhr erleben die Zuschauer die Turnerinnen auf dem Boden, Schwebebalken,  Reck und am Sprungtisch. 

Der bunte Sport- und Spielnachmittag beginnt um 15:30 Uhr. Schminken, Spiele-Parcours und viel Angebote zum Probieren und Mitmachen sind vorhanden. Orientierung ist um 16:00 Uhr beim gleichnamigen Wettbewerb nötig. 

„Open.Air.Aktiv“ betitelt der TSV das Programm für den Abend. Ab 19:00 Uhr garantieren Vorführungen, Line-Dance und Spiele für die Kinder viel Spaß an der Bewegung. Eingebettet in den Abend sind die Siegerehrungen der Wettbewerbe vom Donnerstag, Freitag und Samstag.

Köstliche Cocktails, kühles Fassbier und Ipsheimer Wein gutes Essen runden dieses Highlight  ab.

Der anschließende Fackelcrosslauf mit Familienwertung über ca. 1,2 km verspricht wiederum tolle Wettkampfatmosphäre.  Den richtigen Abschluss bildet ein Lagerfeuer mit Kartoffelbraten, bevor es zur Nachtruhe nach Hause  geht. Der Gottesdienst für die gesamte Gemeinde findet am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr  neben dem Sportgelände unter den schattigen Bäumen statt. Pfarrer Andreas Neumerkel wird mit dem TSV-Team  den Gottesdienst gemeinsam gestalten. Bevor es nach dem Mittagessen mit der gemeinsamen Aufwärmung beginnt, erhalten die Fackelläufer ihre Urkunden.

Der Leichtathletik-Dreikampf und der integrierte Jedermannwettkampf beginnen pünktlich um 13:00 Uhr. Einige Vorführungen runden den Nachmittag ab. Mit dem  Hochsprungwettbewerb endet das Sportwochenende. Die Siegerehrungen der Sonntagswettbewerbe bilden den Abschluss der vier Tage. 

Selbstverständlich kann sich jeder Teilnehmer  auf eine Urkunde und eine Medaille freuen. Die Sieger erhalten schöne Pokale. Ein Besuch des TSV-Sportwochenendes lohnt sich immer.

An allen Tagen kann Sportkleidung zum Verkauf und Tausch angeboten werden kann.