Kontakt

1. Vorsitzender
Jochen Prinzkosky
Im Garten 3
91472 Ipsheim

Tel.: 09846/97 71 96
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sparkasse Neustadt/Aisch
BLZ:    762 510 20
Konto: 430 906 610
IBAN:
DE97762510200430906610
BIC: BYLADEM1NEA
Raiffeisen Bad Windsheim
BLZ:    760 693 72
Konto: 330 1770
IBAN:
DE52760693720003301770
BIC: GENODEF1WDS
werde Mitglied im

zum Aufnahmeantrag
Der TSV Ipsheim wird
unterstützt von

Hallensportfest

 

Bei einer Neuauflage der legendären Hallenkreismeisterschaften unseres Leichtathletik-Kreises starteten verganges Wochenende in Scheinfeld knapp einhundert Athleten in den Alterklassen von acht bis 15 Jahren.

Der TSV steuerte allein hierzu über ein Drittel, nämlich 35 Athleten bei. Und das spiegelte sich auch bei den Ergebnissen wider: Genau 23 Kreismeistertitel in den Einzeldisziplinen konnten unsere Kinder und Jugendlichen für sich verbuchen. Hinzu kommen vier Titel in den Staffelläufen.

Nachdem bereits im vergangenen Jahr aufgrund Terminkollisionen diese renommierte Veranstaltung in Bad Windsheim ausfallen musste stand nun auch in diesem Jahr dieses beliebte Sportfest mangels Helfern auf der Kippe. Als Retter in der Not fand sich der TSV Scheinfeld um Organisator Dieter Appel bereit, diesen Wettkampf auszurichten. Zum Gelingen dieser vierstündigen Veranstaltung mussten allerdings 33 Helfer aus verschiedenen Vereinen dieses Leichtathletik-Kreises mobilisiert werden. Und allen diesen Helfern sei ein großes Lob ausgesprochen für einen absolut reibungslosen Ablauf des Wettkampfs. Durch deren Professionalität und dem Überblick im Wettkampfbüro gab es keinerlei Verzögerungen im Zeitplan und jeder Athlet konnte sich sehr zeitnah über seine Urkungen freuen.

Während die acht- bis elfjährigen Schüler sich in den Disziplinen 30m-Sprint und Standweitsprung antreten konnten, durften die älteren sich zusätzlich noch im Hochsprung und Kugelstoßen messen.

Zum Abschluss stand dann für alle noch der bei den Athleten wie auch bei den Zuschauern äußerst beliebte Staffellauf 4x1 Runde an. War es während des Wettbewerbs bis auf wenige Ausnahmen doch relativ ruhig auf der Zuschauertribühne, stieg während des Staffellaufs der Lärmpegel deutlich.

Auch die erfolgreichsten Athleten dieses Wettbewerbs stammen vom TSV Ipsheim! So konnten die 12jährige Carina Kilian aus Oberndorf sowie der gleichaltrige Janosch Bimüller aus Beerbach alle vier Wettbewerbe gewinnen und somit mit jeweils vier Kreismeistertiteln nach Hause gehen. Beide verbesserten ihre Bestleistungen, wobei sich Janosch beim Hochsprung gar um 9cm auf 1,37m bei nur 1,39m Körpergröße steigerte. Das bedeutet 99% seiner Körpergröße!

Unsere Kreismeister im Einzelnen:

Sprint 30m:
W8: Jule Geißendörfer
W9: Melina Förster
W10: Emma Kilian
W12: Carina Kilian
W13: Maria Berger
M9: Jannes Weißkopf
M12: Janosch Bimüller
M15: Henrik Wagner

Standweitsprung:
W8: Jule Geißendörfer
W9: Melina Förster
W10: Emma Kilian
W12: Carina Kilian
W13: Jana Schmidt
M8: Lucas Nußbeck
M9: Jannes Weißkopf
M12: Janosch Bimüller
M15: Henrik Wagner

Kugelstoßen:
W12: Carina Kilian
W13: Jana Schmidt
M12: Janosch Bimüller

Hochsprung:
W12: Carina Kilian
W13: Maria Berger
M12: Janosch Bimüller

4x1-Runde-Staffel
männl. U10
Valentin Schuh - Jannes Weißkopf - Marco Aurich - Lucas Nußbeck
weibl. U10
Melina Förster - Mia Wittlinger - Pia Riedel - Jule Geißendörfer
weibl. U12
Nelly Pfaffenrot - Sina Krebelder - Mia Kulas - Emma Kilian
weibl. U14
Maria Berger - Marie Krebelder - Jana Schmit - Tamea Treutlein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

W13:

W13: Jana Schmidt, TSV Ipsheim

M12: Janosch Bimüller, TSV Ipsheim

 

Hochsprung:

W12: Carina Kilian, TSV Ipsheim

W13: Maria Berger, TSV Ipsheim

M12: Janosch Bimüller, TSV Ipheim